Berichte

Nach Jahren der Corona-bedingten Pause oder lediglich online-Sitzungen fand vom 30.4 - 1.5.22 wieder ein echtes Treffen statt. Teils fanden alte Bekannte wieder zueinander, teils lernten neue Teilnehmer wie ich die Arbeitsrunde und Atmosphäre kennen. Glücklicherweise hilft das "Du" der Taucher untereinander, eine Kommunikation zu beginnen.

Der Landesverbandstag fand am 14. Mai endlich wieder in Präsenz im WBZ Ingelheim statt. Ines machte darauf aufmerksam, das es bereits der 6. Landesverbandstag im WBZ ist, vorher fand er in der ehemaligen Geschäftsstelle in Bad Kreuznach statt. Aufgrund der Kündigung der Geschäftsstelle wurden Mittel frei, von denen jetzt der LV-Tag, die Mitgliederversammlung, die Jugendvollversammlung und die Ausbildertagung profitieren, indem sie ihre Veranstaltungen in moderneren Räumlichkeiten mit einen kleinen Snack stattfinden lassen können.

Um herauszufinden, ob Schnorcheln und Tauchen ‘medizinisch sicher’ ist, und natürlich, um Tauchunfällen vorzubeugen, werden regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen: die tauchsportärztliche Untersuchung (TSU) oder auch Tauchtauglichkeitsuntersuchung (TTU) genannt.
Der Untersuchungsintervall für eine tauchsportärztliche Untersuchung ist dabei immer abhängig vom Lebensalter.

Zweistellige Medaillenausbeute für den LVST Rheinland-Pfalz bei der diesjährigen DJM in Rostock 
oder aber Medaillen sind nicht alles! 
 
In diesem Jahr war es wieder soweit. Der Landesverband Rheinland-Pfalz konnte nach 2019 wieder an einer Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft teilnehmen, nachdem diese 2020 pandemiebedingt und 2021wegen zu geringer Trainingsmöglichkeiten des Landeskaders ausfallen mussten.

Am Mittwoch, 27. April 2022, hatten wir im LVST das erste Lean-Coffee vom Fachbereich Ausbildung. Um 19 Uhr trafen sich 9 Ausbilder per Videokonferenz.

Unterkategorien