Liebe Tauchfreundinnen, liebe Tauchfreunde,

 

mein Name ist Tiemo Feldmann, ich bin begeisterter Taucher, aktuell als TL-2 Teil des LVST-Ausbilderteams und neuerdings auch Pressewart beim TSC Speyer e.V. Ich freue mich, diese Gelegenheit zu nutzen, um mich bei euch vorzustellen, mein Interesse für die Position als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im LVST zu bekunden und euch für die Wahl am Landesverbandstag am 06.04.2024 um eure Stimme zu bitten.

 

 

 

 

In dieser Funktion strebe ich an, die Öffentlichkeitsarbeit des LVST zu koordinieren und gemeinsam mit einem engagierten Team zu professionalisieren. Ziel ist es, unsere Außendarstellung modern, informativ und ansprechend zu gestalten. Wichtig dabei ist sicherlich auch eine Diskussion über die möglichen Kommunikationskanäle und -formen, die wir nutzen möchten, um unsere Arbeit wirksam zu präsentieren. Ein wesentlicher Schritt könnte die Überarbeitung oder Neugestaltung unserer Webseite sein, um sowohl deren Optik als auch Funktionalität, etwa für Seminarbuchungen, zu verbessern. Auch den Einsatz von Social Media möchte ich gemeinsam mit euch erörtern, denn es gibt gute Gründe für einen LVST Account z.B. auf Instagram, aber man muss sich auch fragen, ob man es personell schafft, eine relevante Präsenz in den sozialen Medien zu erreichen. Zudem sehe ich auch Potenzial, traditionelle Medien wie Zeitungsartikel und Fernsehbeiträge mehr zu nutzen, um sowohl Veranstaltungen wie das Landesjugendlager als auch generell unsere engagierte Arbeit einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 

Die Übernahme dieser Aufgaben im Landesverband reizt mich sehr. Durch meine Position als Geschäftsführer des Konzertclubs GLEIS4 und der Music Academy in Frankenthal bringe ich umfangreiche Erfahrung in Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Teamführung mit. Seit den 90er Jahren entwickle ich zudem Webseiten, beginnend mit reinem HTML bis hin zu modernen Content-Management-Systemen wie Joomla, Typo3 und Wordpress. Meine Begeisterung fürs Programmieren, insbesondere mit Javascript und PHP, ermöglicht es mir auch, bestehende Webseiten funktional zu erweitern und an individuelle Bedürfnisse anzupassen. Wenn ihr noch Fragen an mich habt, könnt ihr mich gerne unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

 

Ich bin überzeugt, dass wir die Professionalisierung unserer Außendarstellung am besten gemeinsam meistern können. Daher freue ich mich im Falle meiner Wahl auf die Zusammenarbeit mit allen bisher Beteiligten und auch auf jene, die neu dazu stoßen möchten und motiviert sind, die Öffentlichkeitsarbeit unseres Verbands weiter voranzutreiben.

 

Viele Grüße

Tiemo