• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Bericht zur ersten Mitgliederversammlung 2013

Personelle Veränderungen im LVST-Vorstand

Die Mitgliederversammlung des LVST fand am 17.03.2013 im Anschluss an die 1. Tauchausbildertagung der Saison in Bad Kreuznach statt.

Trotz widriger Wetterverhältnisse fanden Vertreter von 18 Vereinen den Weg ins Möbus Stadion, um sich über aktuelle verbandspolitische Themen zu informieren und natürlich auch, um bei den anstehenden Neuwahlen über den weiteren Weg des Landesverbandes mit zu entscheiden.

Heike Fachbach, Präsidentin des LVST begrüßte zunächst die anwesenden Vereinsvertreter und gab im Rahmen einer Präsentation einen Überblick über die Geschehnisse und Entwicklungen der vergangenen Saison.

 

Erwähnung fanden hierbei unter anderem

  • Gedenken an unsere Verstorbenen, Horst Neu und Werner Strieffler
  • Die 40 Jahrfeier des LVST
  • Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes 2012 in Erfurt
  • Die boot 2013, Ausblick auf 2014
  • Tauchen- ein Familiensport (Projekt des BV zusammen mit den LV)
  • Der VDST Tauchertag 2013 (22. und 23.06.2013)
  • Das Landesjugendlager 2013
  • Die aktuelle Mitgliederstatistik 

Danach erläuterte Andreas Scheurich, Kassenwart des LVST, die aktuelle finanzielle Situation des Landesverbandes. In einer anschließend teilweise lebhaften Diskussion gab es ausreichend Gelegenheit für alle Mitglieder einzelne Punkte zu hinterfragen und über Notwendigkeiten Klarheit zu erlangen.

Nach Beantwortung aller offenen Fragen und nach Vortrag der Kassenprüfer wurde der Gesamtvorstand mit großer Mehrheit für das Geschäftsjahr 2012 entlastet.

Als wichtiges Fazit für das Jahr 2013 wurde von der Versammlung einhellig festgestellt, dass es in Zukunft für den Landesverband noch bedeutsamer sein wird, Etats und Ausgaben auf Sinnhaftigkeit zu prüfen um vorhandene finanzielle Ressourcen optimal nutzen zu können.

Vor den darauf folgenden Neuwahlen verabschiedete sich der bisherige, langjährige Vizepräsident des LVST, Peter Gaa von der Versammlung. Peter stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr für die Wiederwahl zur Verfügung. Heike brachte zum Ausdruck, dass der gesamte Vorstand die Entscheidung sehr bedauert und dankte Peter im Namen des LVST für die geleistete Arbeit der letzten Jahre. Sie überreichte ihm als „Dankeschön“ des LVST einen Geschenkgutschein. Peter wird als Tauchausbilder jedoch auch weiterhin aktiv sein und in dieser Funktion das Ausbilderteam in RLP verstärken.

Auch die Wettkampfwartin Nadin Pieroth hatte im Vorfeld der Versammlung bekannt gegeben, dass sie nicht mehr für das Amt zur Verfügung steht. Heike dankte ihr, in Abwesenheit für die geleistete Arbeit der letzten Jahre.

Bei den Neuwahlen im Anschluss wurde Ines Heinrich, BTC Bingen einstimmig zur neuen Vizepräsidentin gewählt. Uwe Weishäupl wurde nach einem einstimmigen Votum der Ausbilderschaft am Vormittag auch in der Mitgliederversammlung einstimmig in seinem Amt als Ausbildungsleiter bestätigt. Karl Kögel, TC Mannheim-Ludwigshafen stellte sich für das Amt des 1. Beisitzers zur Verfügung und Petra Weishäupl, TC Manta Speyer für das Amt der Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Beide wurden ebenfalls einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt.

Die neuen Vorstandsmitglieder sind natürlich in den nächsten Tagen auch auf der LVST-Homepage zu finden. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, sprecht uns einfach an.

Wir wünschen den „Neuen“ viel Freude und Erfolg bei ihrer Aufgabe.

Im Anschluss daran beendete Heike Fachbach die Versammlung und wünschte einen guten Nachhauseweg und eine erfolgreiche Saison 2013.

Das vollständige Protokoll der Mitgliederversammlung steht in Kürze, wie gewohnt auf der Homepage zur Verfügung.

Petra Weishäupl
Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
LVST Rheinland-Pfalz e.V.

Switch mode views: