Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
  • Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Bericht zur 1. Ausbildertagung 2017 in Ingelheim

Am vergangenen Sonntag dem 19. März, fand die erste Ausbildertagung des Jahres 2017 in den Räumlichkeiten des Weiterbildungszentrums Ingelheim statt. Zum Saisonauftakt war die Tagung mit über 100 Teilnehmern erfreulicherweise wieder gut besucht.
Landesausbildungsleiter Uwe Weishäupl eröffnete die Veranstaltung mit aktuellen Informationen zur Ausbildung aus Landes- und Bundesverband. Neue Verfahrensweisen bei der Trainer C-Lizenzverlängerung, Infos zum neuen „VDST Medizin-Ausbilder, das LVST-Sponsoring 2017 für Trainer C, Seminare in 2017, waren einige der Kernthemen.

    

 In der obligatorischen Brezel-Pause gab es, wie gewohnt, ausreichend Gelegenheit sich zu stärken und mit den Ausbilderkolleginnen und –Kollegen zu fachsimpeln. Zum ersten Mal sorgte dieses Mal die LVST-Jugend für die Organisation des Pausen-Snacks, hierfür ganz herzlichen Dank.

Als Gastreferenten konnten wir Dr. Uwe Hoffmann, Vizepräsident des VDST begrüßen.

Wie sich überraschenderweise herausstellte, war dieser  jedoch nicht nur als Gastreferent geladen, sondern auch als offizieller Vertreter des VDST, in dessen Namen er Uwe und Petra Weishäupl mit der Silbernen Ehrennadel des VDST auszeichnete.

   

   

Im Anschluss an die Ehrung referierte Uwe Hoffmann über die Themen „Tauchen mit Kindern und Jugendlichen“, sowie die Erkenntnisse der Kinder- Dekostudie. Er gab ebenfalls einen Einblick ins E-Learning.
Gegen 12 Uhr beendete Uwe Weishäupl die Tagung mit den besten Wünschen für eine gute Tauchsaison 2017.

Bericht Petra Weishäupl  / Bilder Anja Sörenson / Kai Hornemann

PAUSE mit einem kl. Imbiss bis zur Eröffnung des Landesverbandstages

Switch mode views: