Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
  • Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Deutsche Jugendmeisterschaften 2011 in Rostock

Am Donnerstag den 5. Mai. trafen wir uns zur Fahrt zur Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock. Wir das sind Lea Breinneiser, Lara Braun, Hanna Kehl und Lena Reinhard von den Westricher Blubbis, Clemens Dettmer von der TSG Bad Kreuznach, Lisa Walter, Valerie Dohle, Alexander Jacobi und Alexander Schmitz vom TC Bingen. Als Betreuer fuhren Nadin Pieroth und Julia Braun sowie als Wettkampfrichter Claudia Gorsinsky und Werner Jacobi mit.

10-DJMb10-DJMb

 

Nachdem wir um ca. 22 Uhr in unserem Hotel in Rostock angekommen sind und die Zimmer bezogen haben, haben wir uns noch eine Pizza zur Stärkung bestellt und diese genüsslich verzehrt. Am nächsten Morgen durften wir bis um 8:15 Uhr ausschlafen. Nachdem wir das Frühstück eingenommen hatten, haben wir uns auf den Weg zur Schwimmhalle gemacht.

Dort angekommen bereiteten wir uns auf folgende Wettkämpfe vor, die wir erfolgreich absolvierten: 50 ST, 1500 FS, 400 ST und die 4 x 200 FS Staffel. An den folgenden 2 Wettkampftagen wurden weitere Disziplinen von uns geschwommen. Es waren: 200 FS, 800 ST, 50 FS, 800 FS, 100 FS, 100 ST, 400 FS und die 4 x 100 FS Staffel.

Wir beendeten den Wettkampf mit einer Deutschen Meisterin in der Kategoriewertung 1996/97 Lisa Walter in der Disziplin 1500 FS und den 2. Platz in den 400 ST. Alle anderen Wettkämpfer konnten teilweise ihre persönlichen Zeiten verbessern oder halten, sodass sogar 5 neue Landesrekorde geschwommen werden konnten.

Die Zeit nach und zwischen den Wettkämpfen nutzten wir um uns zu erholen. Abends gingen wir gemeinschaftlich zum Abendessen, einmal zu einem Griechen im Schwimmbad und das andere mal in der hoteleigenen Gastronomie. Am Ende des letzten Wettkampftages begaben wir uns zum Hauptbahnhof in Rostock und genossen die Rückfahrt in vollen Zügen.

Clemens Dettmer

Switch mode views: