Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
  • Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

TL1/2 Theorieprüfung von BTSV, LVST und STSB

Erfolgreiche Tauchlehrerprüfung 2011 der Landesverbände BTSV, LVST und STSB vom 01.-03.April 2011 Am letzten Wochenende fanden in der Sportschule Schifferstadt die Prüfungen der diesjährigen Tauchlehrerkandidaten der Stufe 1 und 2 aus den Landesverbänden LVST, STSB und BTSV statt. Peter Gaa, TL3 im LVST, konnte hierzu am 1. April 12 Aspiranten zum TL1 und 7 zum TL2 sehr herzlich begrüßen.

Ebenso herzlich willkommen hieß er das Prüferteam, die Vizepräsidentin des VDST Petra Straßburger, die LAL des BTSV Martina Baack, des LVST Uwe Weishäupl und des STSB Horst Neu. Zum professionell Team gehörten des Weiteren unseren Mediziner Bernd Schramm, sowie die Tauchlehrer Jürgen Meier und Reinhard Friedel.

Nachdem am Freitag die Zimmer belegt waren, starteten die Prüflinge sogleich mit dem ersten Teil der Prüfung, den Schnellfragen. Hier galt es 30 Fragen in 30 Minuten ‚so quick’ und richtig zu beantworten. Im Anschluss wurden die ersten Prüflinge zum Referat gebeten. Nach einem leckeren Abendessen wurde der Tauchertreff im Lehrsaal genutzt, um die ‚liebe Anni’ zu reanimieren und die ersten Stunden der Prüfung zu rekapitulieren.0202

Der Samstagmorgen startete nach dem Frühstück mit der schriftlichen Prüfung. Hierbei hatten die Prüflinge 2 Stunden Zeit um die gestellten Fragen und Berechnungen sehr ausführlich zu beantworten. Die erste große Hürde hinter sich gebracht, wurden dann noch die offenen Referate und parallel dazu die Medizinprüfung in Zweierteams durchgeführt. Das Prüferteam wurde im Anschluss nun umso mehr gefordert. Die Auswertung der Prüfungsergebnisse stand an, so dass am Abend die Ergebnisse bekannt gegeben werden konnten.

Zur komplett bestandenen Tauchlehrer – 1 Prüfung durften wir den beiden Damen vom Tauchclub MANTA Speyer, Sandra Gohmann und Simone Dungs gratulieren. Beide hatten die Praxisprüfung schon in 2010 erfolgreich in Labin abgelegt und konnten nun den begehrten Tauchlehrertitel mit nach Hause nehmen. Allen TL - Anwärter konnte das Prüferteam zu den abgelegten Prüfungen gratulieren. Herzlichen Glückwunsch nochmals hierzu.

Am Sonntag wurden die Prüfungen rekapituliert und die doch erheblich gestressten Gemüter konnten sich wieder regenerieren. So eine Tauchlehrer-Prüfung fordert dem Körper und dem Geist doch so einiges ab.

Zum erfolgreichen Wochenende hat erneut die hervorragende Organisation durch Peter Gaa beigetragen. Die Sportschule Schifferstadt bildete gleichfalls einen schönen Rahmen und die sehr gute Verpflegung haben keine Wünsche offen gelassen. Besonderen Dank der Teilnehmer gilt selbstverständlich dem gesamten Prüferteam, welches es verstanden hat, keinen unnötigen Stress aufkommen zu lassen und die Prüfungen äußerst fair gestaltete.

Für die Praxisprüfung im Juni in Kroatien wünscht die Prüfercrew, allen TL-1 Kandidaten eine erfolgreiche Vorbereitungszeit und viel Erfolg bei der Prüfung. Natürlich wünschen wir auch den TL-2 Kandidaten bei den Praxisprüfungen des VDST einen erfolgreichen Abschluss.

Lasst bei Allem Prüfungsstress den Spaß am Tauchen nicht zu kurz kommen.

Switch mode views: