• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Nautilus beim Rheinland-Pfalz-Tag 2010

Nautilus beim Rheinland-Pfalz-Tag 2010

Von Volker Wolf
Auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2010 vom 11. bis 13. Juni repräsentierte unser Verein in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Sporttauchen den rheinland-pfälzischen Tauchsport.

Mit einem der technisch aufwändigsten Stände konnte man uns auf dem Platz des Pfälzer Sportbundes (Schubertschule) finden.

Peter Gaa, Vizepräsident des LVST, vermittelte den Tauchcontainer der Ludwigshafener Feuerwehr. So konnten die Besuchen „die schwarzen Männer unter Wasser“ hautnah in Aktion sehen. Zusätzlich zeigten wir Tauchfilme von Ludwig Fuchs, boten Flyer und standen den Besuchern für Fragen zur Verfügung.

Die Aufbauarbeiten starteten schon am Donnerstagabend mit dem Aufstellen des Containers. Peter Gaa, Tassilo Arndt und Holger Frey vom TC Orca Ludwigshafen waren
als Sachkundige vor Ort, damit nichts schief ging.

Am nächsten Morgen schlugen wir buchstäblich die Zelte auf. Günter Ohliger, Gerhard Geist, Andreas Pister, André Martin und ich hatten alle Hände zu tun, damit am Mittag
alles bereit war.

Gegen 14:00 Uhr ein erster Sprung erster Sprung ins Wasser: Die Stadtwerke hatten erst morgens gefüllt. So war ?s noch recht frische 13 Grad. Im Wasser war ?s kühl. Dafür außerhalb ziemlich heiß. Der Grund dafür, dass die von André Martin und Andreas Pister gebotenen Abkühlaktion in zwei Varianten heiß begehrt waren.

Variante 1: „Einfaches Naßspritzen“ mittels Hand- oder Flossenschlag;
Variante 2: Das „Premiumpaket“ mit einem vollen Eimer.

Samstag war der Tag der Würdenträger: Ministerpräsident Kurt Beck und Oberbürgermeister Hans Georg Löffler machten bei Ihrem Rundgang Station bei uns.

Nach kurzen Gesprächen zwischen Gerhard Sandner, Jürgen Weitzel und Herrn Beck sowie Kerstin Baum und Herrn Löffler, wandte sich Herr Löffler an Herrn Beck mit der
wunderbar zweideutigen Bemerkung: Wissen Sie, Herr Ministerpräsident, die machen genau das, was wir auch manchmal tun müssen: Abtauchen.

Kurze Zeit später erschien Dieter Noppenberger, Präsident des Sportbundes Pfalz, in Begleitung von Karin Augustin, Präsidentin des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, um
sich über die Präsentation des Sports zu informieren.

Der Reigen der Würdenträger wurde am Sonntag durch den Besuch der Präsidentin des Landesverbandes Sporttauchen, Heike Fachbach, und Ihres Mannes Eddi, Landesjugendwart, vervollständigt.

Nachdem der an Rheinland-Pfalz-Tagen traditionell stärkste Andrang am Sonntag Nachmittag vorbei war, starteten wir gegen 18:30 Uhr mit dem Abbau.

Alles in allem war es ein gelungenes Fest und wir konnten einige für den Tauchsport interessieren.

Ich danke allen Beteiligten für Ihr Engagement, Ihre Hilfe und Mitarbeit: Andreas Pister, Günter Ohliger, Gerhard Geist, Ria Thomassen, Stefan Schubert, Kerstin Baum, Simon
Martin, André Martin, Gerhard Sandner, Franz Rothbrust, Frank Ortlieb, Heike und Eddi Fachbach, Bernhard und Sybille Schuster, Jürgen Weitzel, Marco und Melanie Medam,
Peter und Susanne Gaa, Tassilo Arndt, Holger Frey.

Dank auch an die Feuerwehr Ludwigshafen für den Container, der „Auf- und Abbaumannschaft“ des TC Orca Ludwigshafen sowie dem Direktorium der Schubertschule
und dem Sportbund Pfalz für die Unterstützung. Nachfolgend noch einige Impressionen. Eine vollständige Bilderdokumentation liegt im
Clubheim aus.

Bilder folgen in Kürze

Switch mode views: